Ethiopian High Mountain

Für Nespresso®**

Äthiopischer Arabica – Single Origin


5,00 CHF

inkl. MwSt. (10,00 CHF / 100 g)
in den Warenkorb

ETHIOPIAN HIGH MOUNTAIN FÜR NESPRESSO®**

Exotische Raffinesse für Kenner: unser Ethiopian High Mountain. Er ist ein "Single Origin", die ausgewählten Arabica-Bohnen werden auf der selben Farm in der Region Sidamo kultiviert. Das Aroma wilder Beeren und hauchzarter Blüten verleihen diesem hell gerösteten äthiopischen Hochlandkaffee seinen geheimnisvoll-exotischen Reiz. Er eignet sich sowohl für Espresso als auch für Caffè Lungo.

AROMA
Das komplexe, entschieden afrikanische Aroma dieses erlesenen Kaffees mittlerer Intensität wird von einem volumigen Körper und milder Säure getragen. Seine exotische Kopfnote nach wilden Beeren bildet eine perfekte Harmonie mit dem geheimnisvollen, lang anhaltenden Abgang nach zarten Blüten.

RÖSTUNG
Dieser Single-Origin-Arabica erhält eine schonende, helle Röstung, welche die traditionelle Trockenverarbeitung optimal ergänzt. Das behutsame Rösten erhält die milden Säuren und die feinen Nuancen der Fruchtaromen lebendig.

HERKUNFT
Der "Ethiopian High Mountain" kommt von einer Kaffeefarm in den Höhenlagen der Region Sidamo im Südwesten Äthiopiens, wo die Arabica-Bohne vor über tausend Jahren erstmals kultiviert wurde. Da äthiopischer Kaffee in der Regel trocken verarbeitet wird, finden die Aromen der Kaffekirsche unverfälscht den Weg in die Kaffeetasse: eine starke Grundsüße, flankiert von lebhaften Fruchtaromen und präsenter Säure.

Weil wir endlich etwas gegen Plastik- und Alumüll unternehmen wollen.

20.000 Tonnen Müll Alu- und Plastik-Kapseln? Wir machen Schluss mit Plastikbergen in unseren Weltmeeren. Mit unserer Wunderkapsel aus biobasierten Rohstoffen.

Weil wir endlich etwas gegen Plastik- und Alumüll unternehmen wollen.
Gut belüftete Box oder Biotonne mit etwas Erde bereitstellen
Weil wir endlich etwas gegen Plastik- und Alumüll unternehmen wollen.
Gebrauchte MyCoffeCup-Kapseln einfach als Biowertstoff dazugeben
Weil wir endlich etwas gegen Plastik- und Alumüll unternehmen wollen.
Immer leicht feucht halten, um die Kompostierung zu unterstützen
Weil wir endlich etwas gegen Plastik- und Alumüll unternehmen wollen.
Der fertige Kompost kann als Dünger zur Pflanzerde gegeben werden

Bewertungen zu Ethiopian High Mountain

Nadine

Sehr milder, feiner Geschmack.

Max

Zur Abwechslung mal ein ganz anderer Geschmack. Aroma etwas schwach und mit aromaintensiven Speisen kaum mehr wahrnehmbar.

Auch unbedingt ansehen: